Funk-Kamera-Bot mit PDA-Erweiterung

Erweiterungen zum c't-Bot

Moderator: Moderatoren Team

Antworten
VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 258
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Funk-Kamera-Bot mit PDA-Erweiterung

Beitrag von VDX » 01 Apr 2006, 23:39

Hallo Leute,

... hier wollte ich euch mal meinen Prototypen eines 'Funk-Kamera-Bots mit PDA-Erweiterung' vorstellen ...

Weil die Komponenten noch nicht über den Bot-Akku laufen, ist's nicht mobil, sondern bisher nur eine 'stationäre Studie'.

Zu den Bildern:

Cam-Bot-PDA-1. Der Bot mit Kamera und aufsitzendem PDA - in Aktion ...


Cam-Bot-PDA-2. Der Bot mit Kamera von Vorne ...


Cam-Bot-PDA-3: Kamera- und komponenten-Evolution:

- 1 ist die aktuell eingesetzte Color-CCD-FBAS-Kamera, 720x560 Pixel, 12 Volt
- 1a = 'nacktes' Kamera-Modul
- 2 sind diverse CMOS-Kamera-Module mit ähnlichen Werten aber 5 Volt
- 3 ist eine 'Finger-kamera', ähnliche Werte wie 1, aber Schwarz-Weiss
- 4 ist eine 'Bullet-Cam' mit nur der halben Auflösung und 5 Volt
- 5 ist eine 1.3 Mega-Pixel-Handy-Kamera mit 1280x1024 Pixeln, 3.3Volt, aber digitalem Ausgang - darunter ist ein Sockel für die Afnahme zu sehen
- 6 ist der kleinste Servo, den ich rumliegen habe
- 7 ist ein Acer-N30-PDA
- 8 ist ein Mini-TFT-Display mit 180x120 Pixeln (passend zur Handy-Kamera)

Ciao, V2
Dateianhänge
Cam-Bot-PDA-1k.jpg
Funk-Kamera-Bot mit PDA in Aktion ...
(292.12 KiB) 513-mal heruntergeladen
Cam-Bot-PDA-2k.jpg
Funk-Kamera-Bot von Vorne ...
(442.64 KiB) 488-mal heruntergeladen
Cam-Bot-PDA-3k.jpg
Komponenten-Evolution ...
(235.8 KiB) 543-mal heruntergeladen

PolarBär
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 18 Feb 2006, 14:54
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von PolarBär » 02 Apr 2006, 17:34

Hi V2,

und wiedermal stelle ich mit Freude fest, daß Du das Projekt mit Feuereifer in die richtige Richtung vorantreibst. Nun fehlt nicht mehr viel (Stromversorgung komplett mobil + Ladestation(automatisch angefahren+angedockt) + Funkübertragung zu PC/FTP) und schon kann unser Robbi als vollwertige Wachdrohne eingesetzt werden.
Da kann ich nur sagen: Weiter so! =D>

PS: Daß die c't 08/2006 diesmal keinen Artikel zu c't-Bot/c't-Sim enthält find ich echt enttäuschend. Und von der von der c't geplante Kamera-Erweiterung war bisher noch kaum etwas zu vernehmen. :(

Gruß,
PolarBär

juun
Friends of Gort
Friends of Gort
Beiträge: 98
Registriert: 13 Feb 2006, 10:10
Wohnort: Schweiz, Kanton Bern

Beitrag von juun » 02 Apr 2006, 17:48

V2 du bist weider mal sehr weit mit deinem Bot. Respect! Ist der PDA bereits mit dem Bot verbunden oder nur mit der Cam?
Gruss Juun

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 258
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Beitrag von VDX » 02 Apr 2006, 20:14

Hi Leuts,

... bisher ist's eine reine Funk-Video-Lösung - d.h. die Kamera sendet über eine Funkbrücke an einen Empfänger, dessen Video-Ausgang ich mit einem USB-Video-Grabber auf dem Notebook als Video-Stream oder TWAIN-Input einlesen kann.

Das PDA bekommt die Bilddaten vom PC, so daß hier noch keine sinnvolle Kopplung zwischen Bot und PDA stattfindet (es ist bisher halt nur eine Vorab-Studie).

Ich bin gerade dabei, für ein anderes Projekt meine 12-Volt-Video-Kameras durch eine 1.3 Megapixel-Kamera mit 3.3Volt zu ersetzen, wenn ich deren Ausgang irgendwie auf den PDA oder auch notfalls per Funk auf einen PC bekomme, habe ich gewonnen - bisher wäre es eine recht umständliche Zwischenlösung, die ich noch mit einer Bildverarbeitung aufmotzen müßte, um den Bot per Kamera und Software steuern zu können.

Als Zwischen-Alternative würde ich auch noch die RoboCam2 akzeptieren, die schon selber einen kleinen Signalprozessor mit bildverarbeitung mitbringt, also abwarten und etwas mehr Tee trinken, was ich momentan Brauche, ist etwas Ruhe und Zeit zum Basteln - ich schätze mal so ab Mai/Juni sieht's etwas besser aus ...

Ciao, V2

eax
Friends of Robby
Friends of Robby
Beiträge: 763
Registriert: 18 Jan 2006, 16:16
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von eax » 07 Apr 2006, 19:39

Hi V2,

das ist doch schon mal eine sehr interessante Vorab-Studie! Danke für die Infos ;)

Gruß Timo

Morphi2k1
Friends of Gort
Friends of Gort
Beiträge: 54
Registriert: 15 Mär 2006, 19:28
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Morphi2k1 » 08 Apr 2006, 23:26

wär das da keine Lösung: klick mich

des Ding wertet anscheinend die Bilder schon vorab aus...
Angeschlossen über RS 232 oder TTL

oder klick mich über I2C Bus aber ohne schnickschnack

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 258
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Beitrag von VDX » 08 Apr 2006, 23:51

... ja, das ist die Servosteuernde Kamera, die ich als 'Robocam2' bezeichnet habe - kann schon fast alles, was ein kameragesteuerter Bot so braucht :wink:

Ciao, V2

rlishere
Friends of Sonny
Friends of Sonny
Beiträge: 161
Registriert: 27 Jan 2006, 19:59
Wohnort: 42657 Solingen

Beitrag von rlishere » 08 Apr 2006, 23:55

Ja, mein Favorit.

Haben wir schonmal diskutiert.

http://www.ctbot.de/forum/cmucam-2-t60.html

Ich hatte ja gedacht, bei der c't würde man sich mal outen.

rl

Antworten