Kabel an Maussensor u. Sensorplatine

Die Mechanik/Elektronik des c't-Bot

Moderator: Moderatoren Team

Kabel an Maussensor u. Sensorplatine

Beitragvon Sheridan » 26. Nov 2006, 20:32

Hallo zusammen,
ich habe vorhin leider festgestellen, daß die Beschriftungen J101 bzw. J1 auf der Sensorplatine/ Mausplatine ja doch wohl offenbar in Klammern gesetzt hätten werden müssen, da die Kabel dort von unten!! drangelötet werden müssen. Ich habe meinen Bot provisorisch zusammenbaut, die Kabellängen vermessen wieder demontiert und dann nicht darauf geacht, da diese Kabel entgegen der Beschriftung auf die Unterseite gelötet werden müssen. Auch in der Aufbauanleitung von C't oder im Wiki wurde nirgends darauf aufmerksman gemacht!!

Es ist wirklich zum K***. Da ich die Löche nicht mehr ordentlich vom Lötzinn freibekomme, werde ich mir wohl einen Satz Platinen + alles was dazugehört kaufen müssen.

Gruß Sheridan
Sheridan
Friends of Marvin
Friends of Marvin
 
Beiträge: 17
Registriert: 1. Nov 2006, 00:56

Re: Kabel an Maussensor u. Sensorplatine

Beitragvon willy » 26. Nov 2006, 22:29

Sheridan hat geschrieben:Da ich die Löche nicht mehr ordentlich vom Lötzinn freibekomme ...

Versuch's doch erstmal mit Entlötlitze :idea:

Viele Grüße, Martin
willy
Friends of Marvin
Friends of Marvin
 
Beiträge: 27
Registriert: 31. Aug 2006, 22:53

Beitragvon V2 » 26. Nov 2006, 22:39

Hi Sheridan,

... nachmal komplett nachverzinnen und dann mit einer Lötsaugpumpe absaugen - damit geht's am besten.

Eine andere Methode ist eine Titan-Kanüle (aus der Apotheke) mit den Innenabmessungen des Lötauges durch das flüssige Lötzinn stechen, dann ist das Loch auch wieder frei ...

Ciao, V2
V2
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
 
Beiträge: 254
Registriert: 26. Jan 2006, 23:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)


Zurück zu Mechanik/Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron