Roboter bei der LNdW in Berlin

News aus der Welt der Heimroboter

Moderator: Moderatoren Team

Antworten
marvin
Wiki Master
Wiki Master
Beiträge: 440
Registriert: 18 Jan 2006, 16:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Roboter bei der LNdW in Berlin

Beitrag von marvin » 14 Mai 2006, 17:53

Wie jedes Jahr fand letzten Samstag die 'Lange Nacht der Wissenschaften' in Berlin statt. Dieses Jahr besuchte ich unter anderem die Fußball Roboter der Humboldt-Uni.


Aibo:

Wohl zum letzten Mal wird man beim RoboCup 2006 in Bremen die niedlichen Aibos sehen. Zumindest für die Humboldt Aibos ist das wohl das letzte Turnier. Diesmal werden die kleinen Racker in 11er Teams auf einem größeren Feld gegeneinander antreten.

Bioloid:

Relativ neu in der Roboter Fußballwelt sind die humanoiden Roboter der Humboldt Uni. Die Roboter sind Humanoiden vom Typ Bioloid der Firma Robotis. Man merkt, das hier noch viel zu tun ist. Bezeichnenderweise tragen alle Spieler Frauennamen. :wink: Trotzdem viel Glück den Damen bei der WM.
Als Gehirn werkelt hier ein mega128.
Interessant sind auch die sogen. Accel Boards, die sich an Armen, Beinen und Schultern befinden. Mit diesen Beschleunigungs Sensoren kann der Bioloid das Gleichgewicht halten. Allerdings fällt er noch recht häufig um.
Die Servos sind ebenfalls sehr interessant. Sie liefern auch Werte zurück, wie z.B. den eingestellten Winkel. Damit läßt sich eine gewünschte Bewegung manuell am Bot ausführen. Diese Bewegung kann dann als Macro gespeichert werden, mit variablem Tempo und gemischt mit anderen Bewegungen wiedergegeben werden.

Simulation:

Auch im Roboter Fußball geht nichts ohne Simulation. Bei der Bioloid Simulation ist sogar die Simulation der Schwerkraft möglich.
Ansonsten wurde noch eine Demonstration von Simulations Roboter Fußball gegeben. Dort spielen 11 gegen 11 Spieler auf einen virtuellen Spielfeld in Originalabmessungen. Hier zeigten sich deutlich die Fortschritte im Vergleich zwischen Spielen von 1999 und 2006.

Einige Bilder von dem Event gibt es in meiner Galerie

Gruß marvin

Antworten