Neue Versionen vom c't-Bot und c't-Sim

Neuigkeiten zum c't-Bot und c't-Sim

Moderator: Moderatoren Team

Antworten
lomdar67
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 235
Registriert: 08 Jan 2006, 19:11
Wohnort: Edling
Kontaktdaten:

Neue Versionen vom c't-Bot und c't-Sim

Beitrag von lomdar67 » 18 Mär 2006, 11:55

Hallo,

die neue c't ist da und der c't-Bot hat wieder etwas dazugelernt. Ich zitiere mal einfach die News von der heise Projekt Seite:

c't-Bots trainieren jetzt Slalomfahrten – ganz ohne vorher wissen zu müssen, wie der Kurs sich drehen und wenden wird. Am Beispiel dieser Aufgabe zeigt der neue Code für den c't-Bot, wie sich komplexes Verhalten in Anlehnung an das Subsumptionsprinzip des Robotik-Pioniers Rodney Brooks realisieren lässt.

An vielen Stellen und Parametern im Programm lässt sich noch herumschrauben, um das Verhalten des Bot weiter auszufeilen und an den eigenen echten c't-Bot anzupassen. In den Kommentaren zum Code finden sich an einigen Stellen Hinweise darauf, wo es sich anbietet, Verhaltensweisen zu erweitern und zu verbessern. Der Sourcecode steht wie immer im CVS und als ZIP-Verzeichnis zum Download bereit.

Auch der Simulator hat sich in wichtigen Details verändert, er liegt jetzt in Version 0.3 vor und ist für den Einsatz der neuen USB-2-Bot-Verbindung (Artikel dazu in c't 7/06) gerüstet. Weitere Änderungen betreffen die innere Struktur des Simulators und die Modellierung des Bot: So arbeiteten die vorigen Versionen des c't-Sim versehentlich mit der Zahl von 40 Encoder-Markierungen pro Radumdrehung (in der Realität sind es dagegen 30 helle und 30 dunkle Felder, also 60 Wechsel pro Rotation).

WICHTIG: Der c't-Sim verwendet jetzt Konstrukte aus dem Java-Standard 5.0 -- Voraussetzung für den Betrieb ist also ein JDK, das diese Java-Version unterstützt. In der Entwicklungsumgebung Eclipse muss zusätzlich im Menü Window/Preferences unter Java/Compiler/JDK Compliance die Standardeinstellung 1.4 auf 5.0 umgeschaltet werden.

Bild

Die Binaries und Sourcecodes von c't-Bot und c't-Sim im Downloadbereich wurden auf den neusten Stand gebracht.

melwood
Bite my shiny metal ass
- Bending Unit 22

Antworten