Preise des c´t-Bot

Allgemeine Themen zum c't-Bot und c't-Sim

Moderator: Moderatoren Team

Beitragvon Erhard Henkes » 1. Apr 2006, 11:43

Gibt es das Ganze komplett auch als Fertiggerät für Bastelfaule, die sofort mit der Programmierung und den Extras loslegen wollen?
www.henkessoft.de
C++, WinAPI, MFC, Roboter, Flugsimulator
Erhard Henkes
Friends of Marvin
Friends of Marvin
 
Beiträge: 16
Registriert: 1. Apr 2006, 11:38

Beitragvon FireFox » 1. Apr 2006, 12:15

Wenn du einen findest, der sich die Mühe macht und ihn dir zusammenlötet dann ja :-)
Man weiß es nicht - man wird es erforschen! Aber ist es denn auch wissenswert? - Man weiß es nicht!
FireFox
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
 
Beiträge: 256
Registriert: 22. Jan 2006, 20:31
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Erhard Henkes » 1. Apr 2006, 12:57

Wie lange benötigt man für den Zusammenbau (incl. Display, also Vollausstattung) eines Gerätes, dass man sofort möglichst komfortabel (was nimmt man hierfür?) programmieren kann?

Ich bin nicht am Zusammenbau (langweilig), sondern am Programmieren und Weiterentwickeln interessiert. Will jemand verkaufen, weil er vielleicht schon etwas Neues im Sinn hat?
www.henkessoft.de
C++, WinAPI, MFC, Roboter, Flugsimulator
Erhard Henkes
Friends of Marvin
Friends of Marvin
 
Beiträge: 16
Registriert: 1. Apr 2006, 11:38

Beitragvon galdo » 1. Apr 2006, 13:00

Schonmal drüber nachgedacht, nur am Simulator zu basteln? Ich denke der Zusammenbau (sieht mir mal nicht so kompliziert aus) kann an einem Wochenende geregelt werden. Probleme gibt es wohl mit dem Setzen der Fuse-Bits...

Wenn du nur an der Software arbeiten möchtest, empfehle ich dir wirklich "nur" den Simulator - damit kannst du ja auch ganz einfach die Logik des Bots per TCP/IP anbinden - du brauchst ja keinen Bot, um "nur" an der Verhaltenslogik zu arbeiten.

Gruß Galdo
galdo
Friends of Sonny
Friends of Sonny
 
Beiträge: 136
Registriert: 23. Mär 2006, 12:51

Beitragvon Erhard Henkes » 1. Apr 2006, 13:13

Ja, das wäre ein interessanter Einstieg. Was benötigt man alles für den Simulator? Nur ein Programm?
www.henkessoft.de
C++, WinAPI, MFC, Roboter, Flugsimulator
Erhard Henkes
Friends of Marvin
Friends of Marvin
 
Beiträge: 16
Registriert: 1. Apr 2006, 11:38

Beitragvon FireFox » 1. Apr 2006, 13:17

Die Software & Installation für Simulator und Bot (der Quelltext für echten Bot und sim. Bot ist derselbe) findest du hier
Man weiß es nicht - man wird es erforschen! Aber ist es denn auch wissenswert? - Man weiß es nicht!
FireFox
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
 
Beiträge: 256
Registriert: 22. Jan 2006, 20:31
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Erhard Henkes » 1. Apr 2006, 13:38

Vielen Dank für den Link. Erscheint ziemlich aufwändig, aber ich probiere es aus.
www.henkessoft.de
C++, WinAPI, MFC, Roboter, Flugsimulator
Erhard Henkes
Friends of Marvin
Friends of Marvin
 
Beiträge: 16
Registriert: 1. Apr 2006, 11:38

Beitragvon galdo » 1. Apr 2006, 13:47

Einfach nur schritt für schritt der anleitung folgen - dann klappt das schon! Ich denke für dich ist der Sim auf jeden Fall besser geeignet, da kannst du auch schnell mal ne Kleinigkeit ändern ohne das ganze HickHack mit ATMega flashen etc. Einfach dann nur den Code neu kompilieren und neu starten :D Dann kannst du auch mehrere Bots laufenlassen, dass geht ja in Natura eher nicht so gut (Außer man hat zu viel Geld :P)

GALDO
galdo
Friends of Sonny
Friends of Sonny
 
Beiträge: 136
Registriert: 23. Mär 2006, 12:51

Beitragvon Erhard Henkes » 1. Apr 2006, 16:59

@Galdo u. Firefox:
Danke für den Tipp.
1) Der Java-Simulator läuft mit den Testbots!
2) Der c't-Bot läuft und nimmt Kontakt auf!
Geschafft!

Beim c't-Bot gibt es noch eine Meldung mit den CTags (Pfad fehlt?!), ist aber kein signifikantes Problem, c't-Bot läuft.

Wie geht man jetzt am besten weiter, in der Bot-Software? Wo wird diese detailliert erklärt. Woran arbeiten die meisten?

Über die Preise kann man sich wahrlich nicht beschweren, denn für die Simulation habe ich bisher noch keinen müden Euro ausgeben müssen. Es kostet nur etwas Zeit und Geduld bis das Ganze wirklich läuft. Aber in der Simulation kann man sich auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich die Programmierung.
www.henkessoft.de
C++, WinAPI, MFC, Roboter, Flugsimulator
Erhard Henkes
Friends of Marvin
Friends of Marvin
 
Beiträge: 16
Registriert: 1. Apr 2006, 11:38

Vorherige

Zurück zu SimBot Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron