Graphikkarten mit OpenGL 1.3

Allgemeine Themen zum c't-Bot und c't-Sim

Moderator: Moderatoren Team

Antworten
cgiesen
Friends of Sonny
Friends of Sonny
Beiträge: 155
Registriert: 13 Feb 2006, 09:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Graphikkarten mit OpenGL 1.3

Beitrag von cgiesen » 16 Apr 2006, 09:31

Hallo Zusammen,

nachdem ich mir gestern extra eine neue Graphikkarte gekauft habe, nur um dann festzustellen. das sie auch nicht OpenGL kann, frage ich mich, ob wir nicht ähnlich wie bei den Fernbedienungen, eine Sammlung machen sollen.

Ich fange mal an:
Matrox G550 - geht nicht
GigaByte Radeon 9250 (GV-R925128DE) - geht nicht

Gruß

Carsten

eax
Friends of Robby
Friends of Robby
Beiträge: 763
Registriert: 18 Jan 2006, 16:16
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von eax » 16 Apr 2006, 20:29

Hi,
wenn man unter Windows mit DirectX arbeitet, hat man das Problem nicht ;)

Gruß Timo

Tobias78
Friends of Gort
Friends of Gort
Beiträge: 90
Registriert: 11 Feb 2006, 13:50
Wohnort: Hamburg

Re: Graphikkarten mit OpenGL 1.3

Beitrag von Tobias78 » 17 Apr 2006, 16:16

cgiesen hat geschrieben: GigaByte Radeon 9250 (GV-R925128DE) - geht nicht
Die müsste eigentlich aber gehen, hast du den Catalyst Treiber von ATI Installiert? (Windows)

cgiesen
Friends of Sonny
Friends of Sonny
Beiträge: 155
Registriert: 13 Feb 2006, 09:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von cgiesen » 17 Apr 2006, 17:49

Mit DirectX klappt es.
OpenGL nicht.

Nein den Treiber habe ich nicht installiert.
Könnte es das sein?

Gruß

Carsten

eax
Friends of Robby
Friends of Robby
Beiträge: 763
Registriert: 18 Jan 2006, 16:16
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von eax » 17 Apr 2006, 18:31

Hi,
einen aktuellen Treiber installieren wäre mal ein ganz heißer Tipp, ja... :roll:

Gruß Timo

cgiesen
Friends of Sonny
Friends of Sonny
Beiträge: 155
Registriert: 13 Feb 2006, 09:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von cgiesen » 17 Apr 2006, 18:35

???
Natürlich habe ich den mitgelieferten Treiber installiert.
Ein neuerer war im Netz leider auch nicht vorhanden.
Ich dachte jetzt noch was extra.
Der Name sagte mir nichts.

Gruß

Carsten

Tobias78
Friends of Gort
Friends of Gort
Beiträge: 90
Registriert: 11 Feb 2006, 13:50
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Tobias78 » 17 Apr 2006, 20:13

Der "mitgelieferte" Treiber von CD? Das könnte es sein :D

Auf der Gigabyte Homepage wird nur der "Catalyst" Treiber 5.5 angeboten, aktuell ist 6.4.
"Catalyst" nennt ATI den eigenen Treiber, man sollte meißtens den Treiber des GPU (Graphic Processing Unit) Herstellers vorziehen.
https://a248.e.akamai.net/f/674/9206/0/ ... _31959.exe
falls das nicht klappt (Session?) mußt du dich leider von
https://support.ati.com/ics/support/def ... derID=4353 durchklicken.

Gruß
Tobias

cgiesen
Friends of Sonny
Friends of Sonny
Beiträge: 155
Registriert: 13 Feb 2006, 09:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von cgiesen » 17 Apr 2006, 22:28

Hi,

vielen Dank für den Tipp, das wars.

Gruß

Carsten

Antworten