Wie lange läuft der ct-Bot ?

Allgemeine c't-Bot Themen
Antworten
chrimo

Wie lange läuft der ct-Bot ?

Beitrag von chrimo » 26 Mär 2006, 16:05

Moin,
wie lange läuft der ct-Bot eigentlich mit einer Akkuladung in der realen Praxis ?
Ich nehme an, alle verwenden 2200mA/h Akkus...
Hält er wirklich eine Stunde durch ?

Postet doch mal Zeiten für einen Dauerexplorer 8-)

Bye
Chrimo

DoKu

Beitrag von DoKu » 26 Mär 2006, 16:17

Hallo,

Mein Bot braucht mit dem Motor-test-programm ca 400mA
(Alle Sensoren, Motoren und Hintergrundbeleuchung aktiv)
Demnach müsste er mit 2200mAh Akkus länger als 5h laufen.

Ich habe aber noch keine echte Zeitmessung gemacht.


Grüße
Dominik

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 327
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Beitrag von VDX » 26 Mär 2006, 19:38

... hab' 2,5Ah, da lade ich im 'normalen' Modus (d.h. programmieren und testen, so ca. 1-2 Stunden an ein bis 2 Tagen die Woche) alle paar Wochen mal nach ...

Ciao, V2

eax
Friends of Robby
Friends of Robby
Beiträge: 786
Registriert: 18 Jan 2006, 16:16
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von eax » 26 Mär 2006, 19:54

Hi,
ohne Display-Hintergrundbeleuchtung 9 Stunden bei 2,5Ah-Akkus.

Gruß Timo
Timo -- Meine Beiträge sind unter CC-BY-SA freigegeben

Viviatis

Beitrag von Viviatis » 27 Mär 2006, 19:31

Ich habe "nur" 1800 mAh Akkus und komme mindestens 4h mit eingeschaltetem Display damit aus...

Viviatis

galdo

Beitrag von galdo » 27 Mär 2006, 19:54

Ich habe mir 2,7er Akkus bestellt und werde dann mal posten - wie lange dat teil im Dauerbetrieb läuft (ist leider noch nicht da :( )

GALDO

Vectra

Beitrag von Vectra » 13 Apr 2006, 21:42

Hallo zusammen,
also ich habe auch die 2700er und mein bot läuft 3 Std.

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 327
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Beitrag von VDX » 13 Apr 2006, 22:22

Hi Vectra,

... hast du die Displaybeleuchtung an?

Miß doch mal nach, was der bot an Strom zieht, wenn die Motoren aus sind, und wenn sie drehen - 3 Stunden mit 2,7Ah-Akkus ist definitiv zu wenig ...

Ciao, V2

philipp
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 20
Registriert: 12 Feb 2006, 23:42
Wohnort: Wien

Beitrag von philipp » 13 Apr 2006, 23:04

@Vectra:

Welches Ladegerät verwendest Du? Und den wievielten Ladezyklus haben die Akkus schon hinter sich?
Es könnte sein das sie noch ein paar Zyklen brauchen um die volle Kapazität zu haben.

lg Philipp

Vectra

Beitrag von Vectra » 17 Apr 2006, 03:26

ja Ihr hattet recht die akkus waren nicht ganz geladen also ich hatte den bot heut länger als 3,5 Std an und da waren die akkus noch nicht leer. also ich denke mit 2700er schaft man 4 Std. auf alle fälle. ich werde es mal testen wenn ich genug zeit habe.

alex_s

Beitrag von alex_s » 17 Apr 2006, 07:43

2200 akkus display an mit viel rumgefahre und geblinke gute 4 h wobei die akkus noch neu sind udn ent volle kapazität haben

Antworten