[MAP] Fehler im Kartierungs-bereich des Frameworks?

c't-Bot Programmierung in C

Moderator: Moderatoren Team

MBona
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 01 Jul 2007, 12:02

Beitrag von MBona » 02 Jul 2007, 21:18

Ich habe mir so geholfen

Code: Alles auswählen

#ifdef WIN32
   if (tmp == "0x0D") tmp++;
#endif

fwrite(&tmp,1,1,fp);
ist das legitim? da ja tmp nicht 0x0D sein darf unter Windows

edit: das ist ja schwachsinn was ich mach... -.-
ich dachte das Problem sei damit weg, aber ihr habt es ja weggemacht und eclipse trotzdem ein update (in dateien die ich nie geändert hab, und sich somit ohne grosses gezetere aktualisiert haben)

DANKE an alle die daran gearbeitet haben.

PS: Wie finde ich heraus, was ihr wo geändert habt?
Zuletzt geändert von MBona am 02 Jul 2007, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.

eax
Friends of Robby
Friends of Robby
Beiträge: 762
Registriert: 18 Jan 2006, 16:16
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von eax » 02 Jul 2007, 21:23

Das ist gar nicht gut, der Fehler lag auch nicht wirklich daran. Nimm bitte das Update aus dem SVN (siehe meine Antwort davor).
Btw: Ob und wenn ja was es neues gibt, zeigt sehr schön die Timeline an, die einzelnen Änderungen erreicht man von dort bequem per Link, so auch die Änderungen im Sourcecode.

MBona
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 01 Jul 2007, 12:02

Beitrag von MBona » 02 Jul 2007, 21:25

siehe edit...

eax
Friends of Robby
Friends of Robby
Beiträge: 762
Registriert: 18 Jan 2006, 16:16
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von eax » 02 Jul 2007, 21:27

MBona hat geschrieben:PS: Wie finde ich heraus, was ihr wo geändert habt?
So: http://www.heise.de/ct/projekte/machmit ... geset/1171 und so: http://www.heise.de/ct/projekte/machmit ... geset/1172
(ist auch in der Timeline verlinkt, wie ich grad schon schrieb... :P)

MBona
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 01 Jul 2007, 12:02

Beitrag von MBona » 02 Jul 2007, 21:29

Jepp, habs gesehen, merci!!
haben worhin zeitgleich den post geschrieben...

Antworten