Motoren langsamme Fahrt

Alles zum Thema Aktoren

Moderator: Moderatoren Team

Antworten
thorsteng
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 26 Feb 2006, 14:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Motoren langsamme Fahrt

Beitrag von thorsteng » 13 Mär 2006, 07:10

Hi,

gestern hab' ich meinen Bot mal bei unterschiedlichen Speeds getestet.
Dabei ist mir aufgefallen das im unteren Bereich ( so bis 50-60 ) der
Bot kaum vorwärts kommt und die Motoren relativ laut sind.
Erst ab 50-60 nimmt er fahrt auf und die Motoren hören sich normal
an....

Habt Ihr das auch schon beobachtet ?

Gruß

Thorsten

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 258
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Beitrag von VDX » 13 Mär 2006, 07:24

Hi Thorsten,

... das dürfte mit der Trägheit bzw. mechanischen Resonanzwerten der Motoren und Getrieberäder zusammenhängen ...

Weil die Motoren mit PWM angesteuert werden, ist die Energieeinkopplung vor allem im unterern Drehzahlbereich stark 'rippelnd', da hörstdu dann die Räder 'singen' ...

Apropos - mein bot läßt das rechte Rad beim Rückwärtsfahren 'schleifen', da ist er echt langsam :cry:

Beim Vorwärtsfahren fährt er geradeaus, wenn er Kurven oder rückwärts fährt, dann ist's abhängig davob, ob er links oder rechts kurvt, total unterschiedlich ...

Ich habe mal (ohne Motoren) mit dem Multimeter bei Reset und Programmieren nachgemessen - links 6 Volt, rechts nur 2 Volt ?!?

Ciao, V2

meauso
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 22
Registriert: 08 Feb 2006, 09:13
Wohnort: Ilmenau
Kontaktdaten:

Beitrag von meauso » 13 Mär 2006, 11:35

hört sich ganz nach einer kalten Lötstelle oder einen Kurzschluss an...

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 258
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Motoren werden unterschiedlich angesteuert

Beitrag von VDX » 13 Mär 2006, 23:53

... hab' mal an meinen Motorpins mit einem DSO nachgemessen - linker Motor: Vorwärts und rückwärts symmetrisch +/- 5Volt, halbwegs saubere PWM-flanken ...

Rechts sieht's anders aus: Vorwärts wie beim linken, 5Volt, aber Rückwärts nur 2 Volt! - die PWM's sehen sauber aus ...

Das heißt, mein linker Motor dreht rückwärts nur mit halber Power!

Ich habe nochmal nachgeschaut und keine Kurzschlüsse o.ä. gefunden, werde morgen mal etwas intensiver nachmessen ...

Hat noch jemand ein derart unterschiedliches Verhalten?

Ciao, V2

m.artmann
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 8
Registriert: 04 Feb 2006, 18:11
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von m.artmann » 14 Mär 2006, 06:23

Hallo V2,

deinen Fehler kann ich nicht bestätigen.
Ich habe ein Testprogramm geschrieben dass den Bot dauernd von links nach rechts und umgekehrt dreht.
Dies macht er durchaus eine Stunde lang immer auf der gleichen Stelle ohne nennenswerte Positionsverschiebung.

Gruß
m.artmann

Antworten