Der c't-Bot Wiki

In dieses Forum gehören Neuigkeiten bzw. Fragen oder Kritik zum Forum

Moderator: Moderatoren Team

Antworten
lomdar67
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 235
Registriert: 08 Jan 2006, 19:11
Wohnort: Edling
Kontaktdaten:

Der c't-Bot Wiki

Beitrag von lomdar67 » 08 Feb 2006, 07:06

Hallo,

wir arbeiten seit einiger Zeit an einem Wiki für den c't-Bot/c't-Sim. Obwohl wir dank dem Einsatz von marvin schon so einiges zu bieten haben, ist es uns mometan noch etwas zu wenig um den Wiki für alle frei zu schalten.

Wir suchen daher User, die ernsthaftes Intresse am Mitschreiben haben, damit der Wiki in den nächsten Wochen für alle online gehen kann.

Wenn Ihr also Lust und Zeit habt am c't-Bot Wiki mitzuschreiben, dann meldet Euch bitte bei mir per eMail (melwood@ctbot.de) oder PN.

Prinzipiell ist natürlich jeder willkommen, aber Ihr sollte dann auch wirklich mitarbeiten!

Ganz dringen suchen wir jemanden, der etwas zur Software/Softwareentwicklung und dem c't-Sim schreibt.

melwood
Zuletzt geändert von lomdar67 am 14 Feb 2006, 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bite my shiny metal ass
- Bending Unit 22

Motomouse
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 14
Registriert: 29 Jan 2006, 16:30

Beitrag von Motomouse » 08 Feb 2006, 15:31

Prima dass ihr ein Wiki begonnen habt. Schaltet es doch einfach online, auch wenns noch recht leer is, was spricht dagegen?

lomdar67
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 235
Registriert: 08 Jan 2006, 19:11
Wohnort: Edling
Kontaktdaten:

Beitrag von lomdar67 » 08 Feb 2006, 15:52

Dafür gibt es verschiedene Gründe:

Es herscht z.B. in manchen Bereichen noch etwas Chaos, da muß noch aufgeräumt werde.

Und wir wollen einen gewissen Standard setzen, bevor die Allgemeinheit darauf losgelassen wird.

Wir wollen den Wiki nicht allein fertig stellen, keine Angst, aber es gibt halt noch Bereiche, da soll vorher noch was rein (z.B. Software).

melwood
Bite my shiny metal ass
- Bending Unit 22

Motomouse
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 14
Registriert: 29 Jan 2006, 16:30

Beitrag von Motomouse » 08 Feb 2006, 16:52

Ich verstehe euch.

(Meine Meinung bleibt trotzdem Wiki auf und lieber die Beiträge erst reinstellen, wenn sie die gewünschte Qualität haben.)

Welche Infos zur Software sind den konkret gesucht? Die Infos, die bis jetzt im Forum Programmieren gesucht werden, sind ja eher allgemeiner Natur. Da wird z.B. gefragt nach:

C-Tutorial, Visual C als Entwicklungsumgebung, Alternativen zu Eclipse

Ich denke n Wiki eignet sich prima für eine, durch die Gemeinschaft gepflegte , Software und Entwicklungs F.A.Q (besser als die Forumsstruktur) - aber dazu muss es halt erst mal offen sein :wink:

lomdar67
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 235
Registriert: 08 Jan 2006, 19:11
Wohnort: Edling
Kontaktdaten:

Beitrag von lomdar67 » 08 Feb 2006, 17:31

Motomouse hat geschrieben: Ich denke n Wiki eignet sich prima für eine, durch die Gemeinschaft gepflegte , Software und Entwicklungs F.A.Q (besser als die Forumsstruktur) - aber dazu muss es halt erst mal offen sein :wink:
Wie ich ja oben geschrieben habe, wer ernsthaftes Intresse hat mitzuarbeiten, der soll sich bei mir melden...

melwood
Bite my shiny metal ass
- Bending Unit 22

Motomouse
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 14
Registriert: 29 Jan 2006, 16:30

Beitrag von Motomouse » 08 Feb 2006, 18:06

Ich arbeite nie ernsthaft und real - nur albern und virtuell.

Hoppla, jetzt höre ich mich an wie ein Troll. Bäh. Tschuldigung.


Sorry, aber den Spruch höre ich auch immer wieder von Kollegen:
Aber nur wer ernsthaft mitarbeiten möchte soll mitmachen.
- Und hinterher, wenns nix wird, wundert man sich und beschwert sich über mangelndes Interesse am Projekt.

Vor was haben die Leut eigentlich Angst? Ich freu mich über jeden (noch so kleinen) Beitrag und jede Idee - ich kann doch dann selber verwerfen was net taugt.

Ich bin gerade deshalb Wiki-Fan, weils eben mit diesem mir unverständlichen Usus bricht. Das Thema ist mir sehr wichtig und emotional stark besetzt. (Warum Schranken aufbauen, wo es keine braucht). Daher die vielen Worte. Ein Wiki, dass nicht offen ist, ist eben kein Wiki sondern ein Content Management System.

Aber ich muss hier ja niemand überzeugen. Viel Erfolg mit dem Wiki!

Und mal ein extra Dank an dieser Stelle für das tolle Engagement mit www.ctbot.de!!!

P.S.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wiki

Jay-Kopf
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 15
Registriert: 22 Jan 2006, 20:19
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Jay-Kopf » 08 Feb 2006, 22:25

das wiki wird doch öffentlich, nur die vorarbeit erstmal nicht.
diese methode finde ich auch ganz in Ordnung.

Ansgar
Friends of Gort
Friends of Gort
Beiträge: 35
Registriert: 13 Feb 2006, 15:16
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Ansgar » 13 Feb 2006, 15:48

Ich halte es auch für problematisch, das Wiki zunächst nicht online zu schalten. Wenn Ihr genügend Leute findet, die bei der geschlossenen Version mitarbeiten wollen, ist das natürlich OK.
Bei einem offenen Wiki würde ich sicher den einen oder anderen Text beisteuern, aber "ernsthafte" Mitarbeit kann ich nicht versprechen; ich verbringe meine kärglich bemessene Freizeit lieber mit dem Code als mit der Doku -- typisch Programmierer halt :-)


A.

Antworten