TFT-Display mit Touchscreen

Alles rund um ein Elektronik-Redesign für den c't-Bot
Antworten
eax
Friends of Robby
Friends of Robby
Beiträge: 779
Registriert: 18 Jan 2006, 16:16
Wohnort: Karlsruhe

TFT-Display mit Touchscreen

Beitrag von eax » 14 Apr 2019, 00:54

Ich habe (hauptsächlich zum Testen der SPI-Schnittstelle) mal ein wenig mit einem TFT-Display (2.4", 320 x 240 Pixel, 65K Farben, ILI9341 Display-Controller, XPT2046 Touch-Controller) experimentiert.

Als kleine Inspiration hier zwei kurze Demo-Videos: Selbst mit der fliegenden Verkabelung lässt sich noch die maximale SPI-Geschwindigkeit des Teensy 3.6 von 30 MHz und 30 MBit/s erreichen 8) :mrgreen:
Timo -- Meine Beiträge sind unter CC-BY-SA freigegeben

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 313
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Re: TFT-Display mit Touchscreen

Beitrag von VDX » 14 Apr 2019, 19:14

... so eins hatte ich mir auch mal bestellt, da es aber nicht richtig mit den Uno lief, die Firmware upgedated - danach lief es gar nicht mehr :?

Für meine Arduino-Lötstation habe ich mir kleinere bestellt - von den drei bestellten hat eins sauber funktioniert, das zweite erst nach dem neu-flashen ... stürzt aber immer wieder mal ab ... beim dritten hat auch neuflashen nichts geholfen :roll:

Ist also eher Glückssache, ob die Teile von Haus aus laufen, oder als "typischer China-Schrott" klassifziert werden können :|

Ich bin immer noch eher daran interessiert, die kleinen bots als "Waldos" per WLAN o.Ä. mit einer "Cloud" auf dem PC oder Raspi zu koppeln -- dann brauchen die nicht unbedingt ein eigenes Display (was auch noch zusätzlich Energie kostet) ...

Viktor
Ciao, Viktor --- Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426

Nightwalker-87
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 171
Registriert: 16 Apr 2017, 23:40

Re: TFT-Display mit Touchscreen

Beitrag von Nightwalker-87 » 14 Apr 2019, 19:37

Doch ein Display sollte es im Design schon geben. Für meinen Geschmach muss es aber kein Touch-Display sein. Habe das jetzt aber auch nur so aufgefasst, dass das Obiges im Wesentlichen mal für einen SPI-Test dient.
nw-87

eax
Friends of Robby
Friends of Robby
Beiträge: 779
Registriert: 18 Jan 2006, 16:16
Wohnort: Karlsruhe

Re: TFT-Display mit Touchscreen

Beitrag von eax » 15 Apr 2019, 00:43

Ich würde für den neuen Bot auch mal ein Display vorsehen, ob jetzt mit oder ohne Touch muss man noch mal überlegen. Tendenziell fände ich es ganz praktisch, wenn man z.B. für Inbetriebnahme Tests und Kalibrierung der Sensoren über eine einfach Menüführung auf dem Display machen könnte. Das war ja auch immer wieder ein Kritikpunkt beim alten Bot. Wer das Display nicht braucht, lässt es einfach weg, das ist ja überhaupt kein Problem.

Qualitativ sollte man natürlich ein vernünftiges Display nehmen, das stimmt. Wobei ich jetzt mit der Hardware gar keine Probleme hatte, viel schlimmer waren die Bugs in den Software-Libraries, die ich erstmal fixen musste, damit es stabil lief :shock: . Dass die open source sind, ist ja schön und gut, aber dass die es vor der Veröffentlichung nicht mal einigermaßen gewissenhaft testen können, ist schon traurig.

Raspi-Kopplung wollte ich demnächst auch mal weiter austesten, per WLAN mit einem PC geht ja schon. Das Erwartet aktuell allerdings jemanden, der auf der Remote-Konsole dann Befehle eingibt.. 8)

Timo
Timo -- Meine Beiträge sind unter CC-BY-SA freigegeben

Nightwalker-87
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 171
Registriert: 16 Apr 2017, 23:40

Re: TFT-Display mit Touchscreen

Beitrag von Nightwalker-87 » 15 Apr 2019, 00:59

hmja, wird ja auch mal Zeit, dass der RPi Zero eine neuere ARM-Architektur spendiert bekommt.
Dann könnte man damit weiterarbeiten - diese Ausführung würde sich für den Bot IMHO viel besser eignen, als die B/B+-Version.
Aber das ist jetzt schon am Rande des Topics und eine ganz andere Geschichte...
nw-87

Antworten