3D-Printer für 2000 Euro

Alles was man nicht wirklich zuordnen kann

Moderator: Moderatoren Team

Antworten
VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 258
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

3D-Printer für 2000 Euro

Beitrag von VDX » 11 Jan 2007, 23:04

Hallo Leute,

... eventuell hat jemand Interesse an dem 2000 € teuren 3D-Printer-Bausatz von Fab@Home , mit dem man sich durchaus die mechanischen Kunststoff-Teile eines Roboters 'Drucken' könnte ...

Ciao, V2
Dateianhänge
dn10922-1_600.jpg
3D-Printer ...
(43.62 KiB) 5688-mal heruntergeladen

Antworten