Nachfolger [Gefunden]

In dieses Forum gehören Neuigkeiten bzw. Fragen oder Kritik zum Forum

Moderator: Moderatoren Team

tobi
Friends of Gort
Friends of Gort
Beiträge: 50
Registriert: 28 Apr 2011, 16:45
Wohnort: Pforzheim

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von tobi » 07 Okt 2015, 22:46

marvin hat geschrieben:Das Forum bleibt weiter bestehen, dass kann ich euch versichern. Auch wenn nur noch wenig los ist. Irgendwann finde ich auch wieder die Zeit mich mit dem ct-Bot zu beschäftigen
Super, vielen Dank an dieser Stelle mal für deinen Einsatz! :)

@saljut7: Dann haben die ICs aber sicher irgendeine andere Markierung für Pin 1, muss man dann halt mit dem Schaltplan vergleichen.

Tobi

saljut7
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 29 Mär 2014, 17:19

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von saljut7 » 09 Okt 2015, 17:56

tobi hat geschrieben:@saljut7: Dann haben die ICs aber sicher irgendeine andere Markierung für Pin 1, muss man dann halt mit dem Schaltplan vergleichen.
Tobi
ctbot-ic7-ic8-problem.jpg
(153.09 KiB) 12292-mal heruntergeladen
Auf diesem Bild sind IC7 und IC8 verkehrt herum. Dann soll also der kleine, farblich schwarz leicht abweichende Punkt unten links im Bild Pin1 markieren? Die U-förmige Aussparung wie auf den umliegenden Controllern fehlt jedenfalls.

tobi
Friends of Gort
Friends of Gort
Beiträge: 50
Registriert: 28 Apr 2011, 16:45
Wohnort: Pforzheim

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von tobi » 09 Okt 2015, 20:58

saljut7 hat geschrieben:Auf diesem Bild sind IC7 und IC8 verkehrt herum. Dann soll also der kleine, farblich schwarz leicht abweichende Punkt unten links im Bild Pin1 markieren? Die U-förmige Aussparung wie auf den umliegenden Controllern fehlt jedenfalls.
Müsste man mal im Datenblatt nachschauen, welchen Pin die Markierung markiert, aber darüber kannst du es herausfinden, ja. Die u-förmige Aussparung gibt es ja bei vielen ICs nicht.

Tobi

saljut7
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 29 Mär 2014, 17:19

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von saljut7 » 10 Okt 2015, 23:09

tobi hat geschrieben:
saljut7 hat geschrieben:Auf diesem Bild sind IC7 und IC8 verkehrt herum. Dann soll also der kleine, farblich schwarz leicht abweichende Punkt unten links im Bild Pin1 markieren? Die U-förmige Aussparung wie auf den umliegenden Controllern fehlt jedenfalls.
Müsste man mal im Datenblatt nachschauen, welchen Pin die Markierung markiert, aber darüber kannst du es herausfinden, ja. Die u-förmige Aussparung gibt es ja bei vielen ICs nicht.

Tobi
Hallo tobi,

der entsprechende Ausschnitt vom Schaltplan sollte doch dieser sein, oder?
ctbot-schaltplan-ic7-8.png
(11.42 KiB) 10536-mal heruntergeladen
Wie sieht man auf dem Schaltplan, "welchen Pin die Markierung markiert"? #-o

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 258
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von VDX » 10 Okt 2015, 23:16

... auf dem Foto siehst du unter dem Sockel einen Aufdruck mit der rechteckigen Markierung auf der rechten Seite ... am IC siehst du einen Punkt links unten, der Pin 1 markiert - also falschrum drin ...

Viktor

saljut7
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 29 Mär 2014, 17:19

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von saljut7 » 11 Okt 2015, 14:52

V2 hat geschrieben:... auf dem Foto siehst du unter dem Sockel einen Aufdruck mit der rechteckigen Markierung auf der rechten Seite ... am IC siehst du einen Punkt links unten, der Pin 1 markiert - also falschrum drin ...

Viktor
Danke Viktor. Man muss dafür erstmal einen Blick entwickeln... der Punkt auf dem IC schien mir ohne Bedeutung (Kontaktstelle aus der Fabrikation o. Ä.).

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 258
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von VDX » 11 Okt 2015, 23:48

... ja, da gibts unterschiedliche Kennzeichnungsnormen - mal mit 'Nase', mal mit Punkt (geprägt, aufgedruckt, gelasert, ...), mal mit abgeschrägter Kante :?

Ansonsten ein Datenblatt downladen - da ist das immer mit Gehäuse-Markeren und Pin-Nummern gezeigt ...

Viktor

saljut7
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 29 Mär 2014, 17:19

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von saljut7 » 14 Okt 2015, 19:06

V2 hat geschrieben:... ja, da gibts unterschiedliche Kennzeichnungsnormen - mal mit 'Nase', mal mit Punkt (geprägt, aufgedruckt, gelasert, ...), mal mit abgeschrägter Kante :?

Ansonsten ein Datenblatt downladen - da ist das immer mit Gehäuse-Markeren und Pin-Nummern gezeigt ...
Interessant, wie wenig in der Welt der Ingenieure am Ende genormt ist. :mrgreen:

Danke!

VDX
Friends of Johnny-5
Friends of Johnny-5
Beiträge: 258
Registriert: 26 Jan 2006, 22:43
Wohnort: Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis)

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von VDX » 15 Okt 2015, 21:54

... das ist etwas komplizierter - jeder hat da seine Norm! -- allerdings gibt es da nationale/geografische und geschichtliche Unterschiede ... ist da nicht mal eine Marssonde am Mars 'zerschellt', weil ein Ingenieur die Bremsbeschleunigung im Kilometern statt in Meilen pro Sekunde ausgerechnet hatte? :wink:

Viktor

saljut7
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 13
Registriert: 29 Mär 2014, 17:19

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von saljut7 » 15 Okt 2015, 22:50

V2 hat geschrieben:... das ist etwas komplizierter - jeder hat da seine Norm! -- allerdings gibt es da nationale/geografische und geschichtliche Unterschiede ... ist da nicht mal eine Marssonde am Mars 'zerschellt', weil ein Ingenieur die Bremsbeschleunigung im Kilometern statt in Meilen pro Sekunde ausgerechnet hatte? :wink:
Mars Climate Orbiter =D>

foobar
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 10
Registriert: 29 Apr 2011, 17:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Nachfolger [Gefunden]

Beitrag von foobar » 23 Okt 2015, 22:56

tobi hat geschrieben:
marvin hat geschrieben:Das Forum bleibt weiter bestehen, dass kann ich euch versichern. Auch wenn nur noch wenig los ist. Irgendwann finde ich auch wieder die Zeit mich mit dem ct-Bot zu beschäftigen
Super, vielen Dank an dieser Stelle mal für deinen Einsatz! :)
Dem kann ich mich nur anschließen! :)

VG Marco

Antworten